AGIR.MEDIA
CR-Fix Modell
  • Ein Grundpreis (gemessen in Kosten je Sekunde und Woche), der sich an den Besuchern je Woche orientiert, wird multipliziert mit der Spotlänge in Sekunden

  • Um den Besucherschwankungen innerhalb des Jahres gerecht zu werden, die auf den Startterminen der Blockbuster und externen Faktoren wie Ferienzeiten, Wetterlage etc. beruhen, geht als weiterer Faktor ein saisonaler Multiplikator ein.

  • Im Jahr 2016 reichen die saisonalen Preisschwankungen von Preisabschlägen von bis zu -30% bis hin zu Preisaufschlägen von bis zu +50%.