AGIR.MEDIA
Mediaplanung

Jede Planung erfordert ihre eigene Vorgehensweise. Daher bieten wir Ihnen gerne eine individuelle Beratung an und zeigen dabei die verschiedenen Möglichkeiten auf. Unsere Beratung kann - falls gewünscht - schon bei der Spotkonzeption/-produktion bzw. Spotumwandlung (Filmtransfer) beginnen. Auch bei der Produktion der erforderlichen Mengenkopien oder der Beantragung einer Freigabe der FSK unterstützen wir Sie gerne. Innerhalb der Mediaplanung stehen Ihnen unser Statistik-Datenpool und unser langjähriges Know-How zur Verfügung.

Mapping

Kinostandorte

Durch das Mapping wird der Mediaplan visualisiert. Dank dieses Tools können unsere Mediaplaner schon während der Planungsphase räumliche und inhaltliche Optimierungen vornehmen. Für unsere Kunden ist die Visualisierung des Mediaplans zum einen bei Ihren internen Präsentationen ein schöner Benefit, zum anderen aber auch Dokumentation einer effektiven Planung.

Statistik-Datenpool

Um die Kundenvorgaben (Zielgruppe, Ortsauswahl etc.) bestmöglich zu erfüllen, fließt im Datenpool vorhandenes Zahlenmaterial bei der Kampagnenplanung ein. Quellen sind u. a. FDW, Nielsen EDI, GFK sowie eigene Untersuchungen. Sollte kein konkreter Kampagnenzeitraum vorgegeben werden, erstellen wir einen Vorschlag auf Basis der voraussichtlichen Starttermine geeigneter Filme - meist handelt es sich hierbei um potentielle Blockbuster. Das Potential der Neustarts lässt sich wiederum auf Basis historischer Werte (ähnliche Filme, Prequels etc.) mit Hilfe unserer Filmdatenbank prognostizieren.

Sequel-Vergleich: Besucherzahlen Sequel-Vergleich: Altersstrukturen